Logo mit Link zur Startseite
Mitglieder Spenden Presse Kontakt FAQ Impressum
Start >> Eltern >> Elterntelefon
Elterntelefon

Frühe Hilfe für Eltern – vertraulich und gebührenfrei

Für alle Fragen rund um Kindererziehung sind die MitarbeiterInnen des Münchner Elterntelefons die richtigen Ansprechpartner. Das Elterntelefon ist gebührenfrei. Wer will, kann auch anonym bleiben.

Arbeitsweise

Das Elterntelefon versteht sich als allgemeine Erziehungshotline. „Meistens geht es darum, was noch normal ist“, erzählt Familientherapeutin Kirstin Dawin. Häufig sind Fragen wie: „Mein Baby schläft nicht ein. Was kann ich tun?“ oder „Wann muss mein Kind sauber sein?“ oder es gibt Probleme mit pubertierenden Kindern. Die MitarbeiterInnen nehmen sich Zeit, hören zu und suchen gemeinsam mit den Anrufenden nach Lösungen. Dawin: „Wir bleiben bei einem Telefonat auch nicht anonym.“ So können die Ratsuchenden – bei einem späteren Anruf – mit dem gleichen Ansprechpartner reden. Sind die Probleme innerhalb der Familie doch gravierender, informieren die Elterntelefon-BeraterInnen über weiterführende Angebote und Einrichtungen vor Ort.

AnsprechpartnerInnen

Hinter den Telefonstimmen des Elterntelefons stehen sechs SozialpädagogInnen und PsychologInnen. Sie alle verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der telefonischen Beratung.

Beratungszeiten

Das Elterntelefon ist jeweils Montag und Mittwoch von 9 bis 11 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr unter der gebührenfreien Nummer 0 800-111 0 550 zu erreichen.

Logo Elterntelefon