Aktuelle Informationen

Erhalten Sie nachfolgend aktuelle Informationen des Kinderschutzbund München zum Thema Kinder- und Jugendschutz.

Kinder des KinderHaus Medienfabrik erleben den Wald mit allen Sinnen, Bild 1
Allgemein

Kinder des KinderHaus Medienfabrik erleben den Wald mit allen Sinnen

Einige der älteren Kinder des KinderHaus Medienfabrik durften diese Tage unter dem Motto „Fühlen, riechen, spüren, einfach in die Natur eintauchen“ mit Ihren Erzieherinnen einen Tag im Wald verbringen. 14 Kinder der Maulwurf- und der Eichhörnchen-Gruppe im Alter von ca. 4 bis ca. 6 Jahren verbrachten mit drei ihrer Erzieherinnen

Weiterlesen »
6. Jahreskonferenz Kinderschutzzentren
Allgemein

6. Jahreskonferenz zum Thema der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Unsere Kolleg*innen des KinderschutzZentrums München sind aktive Teilnehmer an dieser Konferenz und bereichern diese mit Ihren fachlichen Vorträgen. Bei der 6. Jahreskonferenz zum Thema der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf der sexualisierten Gewalt unter Kindern und Jugendlichen. Das Team des KinderschutzZentrums bietet

Weiterlesen »
Bettina Franz und Christin Wagner
Allgemein

Der DKSB München begrüßt zwei neue Kolleginnen

Der Kinderschutzbund München freut sich über zwei neue Kolleginnen: „Herzlich Willkommen im Team!“ Wer in den letzten Wochen die Nummer der Geschäftsstelle oder des KinderschutzZentrums gewählt hat, wird es bereits bemerkt haben: seit 1. Februar 2024 werden Sie am Telefon von der freundlichen Stimme unserer Kollegin Bettina Franz begrüßt. Frau

Weiterlesen »
30 Jahre Nummer gegen Kummer beim Kinderschutzbund München
Allgemein

30 Jahre Nummer gegen Kummer beim Kinderschutzbund München

Vor 30 Jahren startete der Kinderschutzbund München in Zusammenarbeit mit der Nummer gegen Kummer e.V. (Bundesverband) als Träger der Nummer gegen Kummer (NgK) in München. Maßgeblich mitbegründet und in all den Jahren zu dem gemacht, was sie heute ist, hat die NgK in München der Psychologe Jürgen Wolf. Jürgen Wolf

Weiterlesen »
Weihnachtsspendenaktion erfolgreich beendet
Allgemein

Weihnachtsspendenaktion erfolgreich beendet

Unsere Weihnachtsspendenaktion für die Neuausstattung unseres Kindertherapiezimmers im KinderschutzZentrums wurde mit Erfolg beendet!Zur Weihnachtszeit konnten wir, dank der freundlichen Unterstützung durch die ehrenamtliche Stadträtin Lena Odell, Spenden in Höhe von 3.600€ von Privatpersonen sammeln. Den restlichen Betrag von 21.300€ erhielten wir vom „Adventskalender Für Gute Werke Der Süddeutschen Zeitung e.V.“

Weiterlesen »
Foto: Association les Papillons
Allgemein

Projekt der Schmetterlings-Briefkästen sucht Verstärkung

Immer noch werden jeden Tag tausende Kinder in Deutschland Opfer von Gewalt in Familie, Freundeskreis, Schule und Freizeit. Scham und Manipulation machen es den Betroffenen häufig sehr schwer, sich jemandem persönlich anzuvertrauen. Der Kinderschutzbund Ortsverband München trägt und unterstützt seit letztem Jahr den deutschen Ableger der „Association Les Papillons“ –

Weiterlesen »
Krankenhausbesuchsdienst nimmt seinen Dienst wieder auf
Allgemein

Der Krankenhausbesuchsdienst nimmt seinen Dienst wieder auf

Alexandra Paul ist die neue Koordinatorin des Krankenhausbesuchsdienstes des Kinderschutzbund München und tritt damit die Nachfolge von Beatrice von Geldern an, die das Amt bis März 2021 innehatte. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Krankenhausbesuchsdienstes besuchen meist schwerkranke Kinder aller Altersgruppen bei einem Krankenhausaufenthalt im Haunerschen Kinderspital. Den Eltern ist dies bei

Weiterlesen »
Dienstags-Club
Allgemein

Dienstags-Club: Online-Austausch für Pädagog*innen und andere Interessierte

Bildungseinrichtungen müssen mit neuen ihnen unbekannten Herausforderungen umgehen. Der Dienstags-Club wurde ins Leben gerufen, um genau an dieser Stelle Möglichkeiten für Information, Unterstützung und einen Austausch zu bieten. Mitglieder des AK Gewaltprävention und Intervention bieten das Format des Dienstag-Clubs einmal im Monat an. Es kommen interessierte Personen mit Fachkräften zusammen

Weiterlesen »
Bürgermeisterin Verena Dietl überreicht Hanna Prausnitz die Medaille „München leuchtet – Den Freundinnen und Freunden Münchens“ (Foto: Michael Nagy/Presseamt)
Allgemein

Hanna Prausnitz erhält die Medaille „München leuchtet“

Hanna Prausnitz engagiert sich seit 45 Jahren sowohl haupt- als auch ehrenamtlich für den Deutschen KinderschutzBund Ortsverband München e.V. Die Stadt München hat Frau Prausnitz jetzt für dieses jahrzehntelange Engagement mit der Medaille „München leuchtet – Den Freundinnen und Freunden Münchens“ in Bronze geehrt. Anfang Dezember überreichte Bürgermeisterin Verena Dietl

Weiterlesen »
Tag des Ehrenamtes
Allgemein

Tag des Ehrenamtes

Der Tag des Ehrenamtes wird weltweit am 5. Dezember gefeiert, um die Bedeutung freiwilliger Arbeit und ehrenamtlichen Engagements für die Gesellschaft zu würdigen. Während des Tages werden verschiedene Veranstaltungen organisiert, um Freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern Anerkennung und Dankbarkeit auszusprechen. Der Tag ist auch eine gute Gelegenheit, die Öffentlichkeit über die

Weiterlesen »
Allgemein

Ehrenamtliche Berater*innen für das KJT gesucht

Wir suchen ehrenamtliche Berater*innen für das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) desKinderschutzbund München e.V. Die Nummer gegen KummerDie Nummer gegen Kummer ist von Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr erreichbar. Kinder und Jugendliche können uns unter der kostenfreien Nummer 0800 111 0 333 anonym erreichen. Während der Woche sprechen

Weiterlesen »
Allgemein

Weihnachtsspende

Mit Ihrer Spende Kindern und Jugendlichen in München Hilfe ermöglichen Der Kinderschutzbund in München ist auf Ihre Spende angewiesen um Kindern und Jugendlichen in München die Hilfe und Unterstützung anbieten zu können, die sie für eine lebenswerte Zukunft benötigen. Mit Ihrer Spende zu Weihnachten tragen Sie dazu bei das Hilfesystem

Weiterlesen »
Förderverein der Mathilde-Eller-Schule e.V.
Allgemein

Spendenlauf des Fördervereins der Mathilde-Eller-Schule e.V.

Der Verein Mathilde-Eller e.V. unterstützt die wichtige Arbeit der Mathilde-Eller-Schule, einem Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung, sowie der angeschlossenen Heilpädagogischen Tagesstätten. Link zur Internetseite: https://mathilde-eller.de/der-verein/ In diesem Fall hat der Verein den Kinderschutzbund München unterstützt. Er hat einen Spendenlauf für Schülerinnen und Schüler veranstaltet, die dabei gesammelten 880.- €

Weiterlesen »
Fahrradspende
Allgemein

Fahrradspende für den Kinderschutzbund München

Mit diesem Beitrag möchten wir uns bei Maximilian Grill bedanken, der bei einem Gewinnspiel einen Gutschein für einen Fahrrad-Online-Händler in Wert von 3.000€ gewonnen hat, den er dem Kinderschutzbund München zur freien Verfügung überlässt. Mit der Spende werden unter anderem Laufräder, Kinderräder und Helme für die Kinder des Kinderschutzhauses bestellt.

Weiterlesen »
Allgemein

HundeHelfenHeilen-Stiftung unterstützt den Kinderschutzbund

Die gemeinnützige HundeHelfenHeilen-Stiftung (https://hundehelfenheilen-stiftung.de), die von Helmut Lindner gegründet und ehrenamtlich durch das Ehepaar Doris und Helmut Lindner geleitet wird, engagiert sich seit 2022 für die aktive Kinderschutzarbeit in München. Die Stiftung ermöglicht dem Kinderschutzzentrum München – eine Einrichtung in Trägerschaft des Kinderschutzbundes München – den Einsatz von Therapiehunden. Ein

Weiterlesen »
Allgemein

Trauer um Heidrun Kaspar

Der Kinderschutzbund München trauert um Heidrun Kaspar Am 14. März 2023, ist Heidrun Kaspar, Mitgründerin und langjährige Vorsitzende des Kinderschutzbundes München, verstorben. Frau Kaspar war in der Zeit von 1974 – 1979 und von 1999 – 2014 Vorsitzende des Ortsverbandes. Von 1978 – 2002 war Heidrun Kaspar Stadträtin in München,

Weiterlesen »
Allgemein

Der Kinderschutzbund München hat einen neuen Vorstand

Am Ende wurde es 23:05 Uhr im EineWeltHaus München, bis die Moderatorin der Versammlung, Susanna Kaiser, Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes in Bayern die Versammlung beschloss. Vor der Wahl der fünf Vorstandsposten galt es noch einen Antrag zu diskutieren. Die Wahl wurde notwendig, weil der Vorstand um die Vorsitzende Hanna Prausnitz, ihre

Weiterlesen »
Allgemein

Nummer gegen Kummer stellt sich an Schulen vor

Mit der SCHULBOX soll das kostenlose Beratungsangebot bei Kindern und Jugendlichen bekannter gemacht werden.  Eine fast banal klingende Volksweisheit lautet: Darüber reden Hilft! Für Kinder und Jugendliche ist das oftmals schwerer als für Erwachsene, denn im Gegensatz zu diesen wissen jüngere Menschen oft nicht, wo sie sich unkompliziert und anonym

Weiterlesen »
Nach oben